OHA Online Hass Abbauen
Virtuelle Trainings gegen Hass und Gewalt

Fachtagung 2020 – Save the date!

Bereits jetzt den Termin in einem Jahr notieren! Vom 23.-14.11.2020 findet in Berlin unsere Fachtagung statt. Gemeinsam mit dem DBH e.V. (Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik) führen wir die Tagung durch. Und schon jetzt befinden wir uns in der ersten Planung der Veranstaltung im kommenden Jahr.

Auf dem Fachtag stellen wir uns der Frage, welche Chancen und Grenzen die Digitalisierung für unsere Arbeit bietet. Inwiefern können digitale Möglichkeiten die Arbeit mit Straffälligen unterstützen? Natürlich ein wichtiges Thema für ein Projekt wie Online Hass Abbauen.

Im Frühjahr 2020 wird das Veranstaltungsprogramm veröffentlicht. Dann gibt es auch die Möglichkeit zur Anmeldung. Bereits jetzt können Sie sich den Termin in den Kalender eintragen.

Das Bild zeigt den Save-The-Date-Flyer. Im Zentrum steht eine Grafik im Vektorstil: Zwei Menschen lehnen sich aus dem Bildschirm je eines Laptops und geben sich die Hand. Die eine Person scheint jünger zu sein, die andere Person trägt Akten unter dem Arm. Darunter ist der Titel der Fachtagung: "Straffälligenarbeit & Digitalisierung - Chancen, Grenzen, Perspektiven" und das Datum: 23.-24.11.2020 Berlin. Oben und unten sind zudem die Logos der Veranstalter (DBH und Drudel 11 e.V.) abgebildet.
Das Bild zeigt die Rückseite des Flyers, die als Postkarte gestaltet ist. Zu lesen ist: "Die Fachtagung beschäftigt sich mit den Chancen, Grenzen und Perspektiven der Digitalisierung in der Straffälligenarbeit. Konkret geht es um die Frage, wie digitale Möglichkeiten die Arbeit mit Straffälligen unterstützen können.

Die Fachtagung wird gemeinsam vom DBH-Fachverband e.V. und Drudel 11 e.V. durchgeführt."

In einem Textkasten steht: "Die Möglichkeit zur Anmeldung wird mit Veröffentlichung des Veranstaltungsprogramms im Frühjahr 2020 möglich sein." 

Und darunter steht die Adresse des DBH:
Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht, und Kriminalpolitik (DBH e.V.)
Aachener Straße 1064, 50858 Köln
Telefon: 0221 94865120
Telefax: 0221 94865121
E-Mail: kontakt@dbh-online.de
www.dbh-online.de

und dann ist noch ein Logo zu sehen vom Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz mit dem Beisatz "Gefördert durch" und "aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags".